Remagen

Jecken bescheren ihren Prinzessinnen Südseeträume und Zeitreisen

REMAGEN. Dass die vielen Jecken am Straßenrand nicht nur "Alaaf" sondern auch "Aloha" riefen, lag nicht nur am strahlenden Sonnenschein und den fast frühlingshaften Temperaturen beim Remagener Karnevalsumzug. Es lag auch an dem südländischen Flair, das viele Zugteilnehmer verbreiteten. mehr....

Närrischer Zug in Bad Neuenahr

Panikorchester, Putziges und ein Prinz

BAD NEUENAHR. Wozu noch Thermen, wenn es Zinkbütten gibt. Mit diesen symbolisierten die Bürgergesellschaften von Hemmessen, Wadenheim und Beul beim gestrigen Zoch durch das Heilbad den Ursprung von Bad Neuenahr. Denn es waren drei Dörfer, die durch Wasser einst vereint wurden. Und die Bütten hatten durchaus Thermen-Charakter: Erfrischungsbad, Tauchgang und Jungbrunnen. mehr....

Karnevalsumzug in Heimersheim

Rentnerrevolte und Babyparade zu Ehren der Tollitäten

HEIMERSHEIM. Mit dem Pippi Langstrumpf-Lied und einer rollenden "Villa Kunterbunt" verbreiteten die "Kellerkinder" schon vor dem Start des Heimersheimer Karnevalsumzugs in den Straßen gute Laune, Verstärkung von 20 Freunden aus dem niedersächsischen Uelzen inklusive: "Zwei mal Drei macht Vier, Widdewiddewitt und Drei macht Neune. Ich mach' mir die Welt wie sie mir gefällt." mehr....

Asterix zu Gast an der Ahr

Dernauer Äsele freuen sich über ein volles Bürgerhaus

DERNAU. Volles Haus verzeichneten die Organisatoren der närrischen Äsele-Party in Dernau, die nach zwei Jahren im Bürgerhaus wieder an ihrem angestammten Platz, dem Saal des Weinbauvereins, stattfinden konnte. Bunt kostümiert drängten sich die Jecken an den Tischen, ließen es sich bei Dernauer Wein und herzhaften Gerichten gut gehen und sich unter dem Motto "Asterix besucht Dernau" von Gleichgesinnten aus dem Dorf unterhalten. mehr....

Karnevalszug in Walporzheim

Hexen und Japaner huldigen den "Walbeze" Prinzen

WALPORZHEIM. Beim Karnevalszug in "Walbeze" strahlten die Jecken mit der Sonne um die Wette. Bei "Sunnesching" waren große Scharen bunt kostümierter Narren gekommen, um Kamelle zu fangen, zu schunkeln und zu feiern. Über allem thronte ein strahlender Prinz Ralf I. mit seiner Hofdame Uschi und Adju Dominik - also die komplette Familie Melzer. mehr....

Samstagszug in Kalenborn

Die Eifel als WM-Gastgeber

KALENBORN. "Bei Kamelle un Strüßje es Kaleboor us em Hüßje" war das Motto des Nelkensamstagszuges, den die Kalenborner Jecken ebenso fröhlich wie ausgelassen feierten. mehr....

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>

KG Bunte Kuh

Prinz Ralf I. Melzer zur neuen Walporzheimer Tollität proklamiert

WALPORZHEIM. Bester Beweis dafür, dass der Karnevals-Bazillus wirklich überspringt, ist der neue Walporzheimer Prinz Ralf I. Melzer. Regierte seine Frau Uschi bereits 2006 die jecke KG Bunte Kuh und übernahm dann 2012 sein Schwager Stefan Jacobs das Zepter wie einen Staffelstab, so reifte in dem Elferratsmitglied aus Thüringen mehr und mehr der Wunsch, "ejmol Prinz zu sinn". mehr...
Karte Narren-News aus dem Bonner Zentrum Narren-News aus Bad Godesberg Narren-News aus Beuel Narren-News vom Hardtberg Narren-News von der Sieg Narren-News aus dem Vorgebirge Narren-News Bad Honnef, nördl. Kreis Neuwied Narren-News von der Ahr Narren-News aus Königswinter
tollitaeten

Luurens

Motto der Session 2014/15:
Bönnsche im Jlöck – domols wie höck

Sessionsbeginn: Dienstag, 11.11.2014
Weiberfastnacht: Donnerstag, 12.02.2015
Rosenmontag: 16.02.2015
Veilchendienstag: 17.02.2015
Aschermittwoch: 18.02.2015
Wetterclons

Anzeige

Orden