Facebook retweet in Google Bookmarks speichern Versenden Drucken  

Große Dransdorfer Karnevalsgesellschaft

Majestätentreffen mit langer Anreise

Dransdorf.  Wenn das nicht von Verbundenheit zeugt: Für das Majestätentreffen der Großen Dransdorfer Karnevalsgesellschaft (GDKG) in der Lambertusstube reiste Ex-Prinz Herbert Müller von weit her an.

111 Kilometer und zwei Stunden Fahrzeit waren es dem ersten Prinzen der GDKG-Historie wert, um dabei sein zu können. Wie die GDKG mitteilte, war der Prinz aus dem Jahre 1973, der jetzt in Schwerte lebt, ebenso der Einladung von Organisator Hans-Peter Pfeiffer gefolgt wie die GDKG-Prinzessin des Jahres 1973, Ursula Rose. Außerdem weitere 34 ehemalige und amtierende Tollitäten der GDKG, zum Teil in Begleitung.

Unter ihnen konnte Pfeiffer, der selber Prinz Karneval des Jahres 1982 war, auch das aktuelle Prinzenpaar Peter I. und Bettina I. sowie die Kinderprinzessin Leonie I. begrüßen. Neben einem regen Austausch über die vielfältigen Erfahrungen aus 40 Jahren GDKG-Karneval in Dransdorf gab es verschiedene Programmpunkte zur Unterhaltung.

"Pitter F." stellte Lieder aus seiner aktuellen und seiner Debüt-CD vor; das Damenkomitee ?Laach Duwe?, selber erst vor wenigen Tagen 40 geworden, sorgte mit selbst entwickelten und dargebotenen Auftritten in wechselnder Kostümierung für Kurzweil in urkarnevalistischer Art. Außerdem dabei: Das Herrenballett "Drop Shot Luder".

Das Ex-Tollitätentreffen fand zum 28. Mal statt. Im Laufe der Geschichte wurden in Dransdorf bisher 155 Tollitäten proklamiert, von denen 13 verstorben sind. Zu nahezu 100 ehemaligen närrischen Majestäten besteht noch ein enger Kontakt. "Das Treffen und die große Resonanz zeigen, wie groß die Verbundenheit vieler ehemaliger Tollitäten mit ihrer GDKG und Dransdorf ist", erklärte GDKG-Vorsitzender Wilfried Klein danach.

"Und es freut mich auch, dass es mit Hans-Peter Pfeiffer jemanden aus dem Kreis der Tollitäten gibt, der jedes Jahr mit großem Aufwand einen schönen Abend zusammenstellt." Er ist zuversichtlich, dass das Treffen auch in Zukunft seinen festen Platz im Kalender behält - immer am letzten Freitag im Oktober.

Karte Narren-News aus dem Bonner Zentrum Narren-News aus Bad Godesberg Narren-News aus Beuel Narren-News vom Hardtberg Narren-News von der Sieg Narren-News aus dem Vorgebirge Narren-News Bad Honnef, nördl. Kreis Neuwied Narren-News von der Ahr Narren-News aus Königswinter
tollitaeten

Anzeige

Wetterclons