Überbackene Mettbrötchen

Am besten nach dem Bützen verzehren.

Ideal für Partys und somit auch ideal für Karneval! Zudem ist die Zubereitung einfach und das fertige Mettbrötchen passt in jede Lunchbox.

Zutaten für 6 Brötchen:

6 Brötchen, 500g Schweinemett, 200g Gouda am Stück, 2 Paprikaschoten, 1 Päckchen Hackbratenfix

Zubereitung:

Schweinemett mit dem Hackbratenfix (nach Packungsanweisung) vermischen. Paprika und Käse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mit dem Schweinemett gründlich vermischen.

Brötchen halbieren und das Gemisch darauf verteilen. Bei 250 º C, mittlere Schiene, 20 Minuten im Backofen überbacken.