Querbeat, Brings, Roxxy

Diese Karnevalslieder der Session 2017/18 könnten zum Hit werden

Räuber, Miljö, Kasalla, Bläck Fööss

4 "Für die Iwigkeit" - Räuber

Laut und schnell wird es mit "Für die Iwigkeit" von den Räubern. Der Refrain "Ohohohoho für die Iwigkeit“ ist super geeignet zum Mitgröhlen und Mittanzen.

 

5 "Kölsch statt Käsch" - Miljö

Davon, dass man auch ohne Reichtümer und Geld Spaß haben kann, handelt "Kölsch statt Käsch" von Miljö - ideal für fröhliches Hüpfen.

 

6 "Künning vun Kölle" - Kasalla

Eher zum Schunkeln und Mitschmettern lädt Kasallas neuer Song "Künning vun Kölle" ein.

 

7 "Lommer nimmih lommer sage" - Bläck Fööss

Auch zum neuen Hit der Bläck Fööss "Lommer nimmih lommer sage" lässt es sich auf jeden Fall tanzen. Mit neuer Besetzung - nämlich mit den Sängern Mirko Bäumer und Pit Hupperten - knüpfen sie an alte Erfolgsrhythmen an und singen über das Machen, statt nur drüber zu reden.