Karneval mitten in der Aufführung

Bonner Prinzenpaar tritt im Theater auf

Im Theater Bonn traten Prinz und Bonna im Stück "Der Menschenfeind" auf.

Im Theater Bonn traten Prinz und Bonna im Stück "Der Menschenfeind" auf.

Bonn. Plötzlich öffneten sich am Samstagabend die Saaltüren. Während auf der Bühne "Der Menschenfeind" aufgeführt wurde, traten Thomas I. und Anne-Christin I. mit Gefolge ein.

Das hatte noch gefehlt. Am Samstag wurde in Jan Neumanns Inszenierung von „Der Menschenfeind“ im Schauspielhaus der echte Bonner Karneval eingebaut. Als auf der Bühne eine rauschende Party gefeiert wurde, traten Prinz und Bonna mit Gefolge ein.

Der echte Prinz feierte mit seiner Bonna zwischen den Schauspielern auf der Bühne, teilt das Theater Bonn mit. Eine dreiviertelstunde nach Vorstellungsbeginn hatte sich plötzlich die Türe geöffnet und der Überraschungsbesuch kam in den Saal. Die Szene dauerte wenige Minuten. Dann verschwand das Prinzenpaar zum nächsten Termin. Dem Publikum gefiel es und klatschte ausgelassen Beifall, so das Theater.