Session 2017/18

Diese zehn Karnevalslieder sollten Sie mitsingen können

Liebe deine Stadt von Mo-Torres, Cat Ballou und Lukas Podolski

Mit ihrer Liebeserklärung an die Domstadt erschufen die Interpreten nicht nur eine neue Köln-Hymne, auch im Karneval darf der Hit nicht fehlen und natürlich hilft es stets, sich den Text noch einmal vor Augen zu führen.

„Liebe deine Stadt“, sagt Podolski am Ende des Videos.

„Liebe deine Stadt“, sagt Podolski am Ende des Videos.

 

Guten Morgen meine heißgeliebte Stadt!

Die Königin der Welt, auch wenn ich Reisefieber hab’

Ab heute muss ich geh’n, ein Abschied auf Zeit Was ich empfinde, ist, was „Liebe“ heißt

Ich bekomme Heimweh, sobald ich die Stadtmauern verlasse

Trag’ die Fahne in die Welt, damit ich lache

Verschweige nicht, dass es wehtut an vielen Tagen

Doch ich leb’ für meine Lieblingsfarben

Ich bin zwar grade nicht bei dir, aber du immer bei mir

Ob du absteigst oder ob du Doublesieger wirst

Und von der ersten Fahrt auf dem Dreirad

Bis zum allerletzten Herzschlag bist du Heimat

 

Ejal, wohin der Wind mich trägt

Ich nehm’ dich überall mit hin; oh-oh-oh

Und bin ich uch am End von der Welt

Ich komm’ zurück! Ich komm’ irjendwann zurück!

Liebe deine Stadt!

Oh-oh-oh,...
 

86 Veedel, neun Bezirke, die du beherbergst

Jede Nationalität für uns ein Mehrwert

Zwei Türme wachen über uns

Ohne schwarz-weiße Brille, diese Stadt ist kunterbunt

Und hektisch, wir leben hier im Vollspeed

Kinder werden später einmal Zehner wie Podolski

Ja, schon fast ein eigener Planet mit eigenem System

Über eine Million’n Menschen leiden mit dem FC

Bis in die fünfte Jahreszeit, in den Karneval

Das Dreigestirn bildet die Staatsgewalt

Nichts als der Thron ist der Standpunkt

Köln - du bist und bleibst der Dom in der Brandung!


Ejal, wohin der Wind mich trägt

Ich nehm’ dich überall mit hin; oh-oh-oh

Und bin ich uch am End von der Welt

Ich komm’ zurück! Ich komm’ irjendwann zurück!

Liebe deine Stadt!

Oh-oh-oh, ...
 


Ejal, wohin der Wind mich trägt

Ich nehm’ dich überall mit hin; oh-oh-oh

Und bin uch am End von der Welt

Ich komm’ zurück! Ich komm’ irjendwann zurück!

Liebe deine Stadt!



Oh-oh-oh, ...


Liebe deine Stadt!