Mitgliederversammlung: Präsidentin will bleiben

Neues vom Festauschuss Bonner Karneval

Will Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval bleiben: Marlies Stockhorst.

Will Präsidentin des Festausschusses Bonner Karneval bleiben: Marlies Stockhorst.

Bonn. Die Präsidentin des Festausschusses (FA) Bonner Karneval, Marlies Stockhorst, hat bei der Mitgliederversammlung angekündigt, dass sie im nächsten Jahr erneut für das Amt kandidieren will.

Stockhorst berichtete zuvor über erste Planungen für den Rosenmontagszug 2018. Er läuft unter der Überschrift „190 Johr – De Zoch kütt“. Der Festausschuss hat hierfür im Wirtschaftsplan zusätzliche Mittel eingestellt. Zudem hat der Vorstand eine Arbeitsgruppe unter dem Titel „Fastelovend – Kreativraum 20…“ initiiert. Junge, kreative Köpfe aus dem Festausschuss und den Mitgliedsvereinen sollen Ideen und Aktivitäten erarbeiten, die helfen, den Karneval in Bonn zukunftssicher zu machen. Dem gesamten Vorstand wurde einstimmig Entlastung erteilt.

Ein besonderes Dankeschön ging an das Prinzenpaar der vergangenen Session, Mirko I. und Patty I.. Stellvertretend für seine Bonna, die an dem Abend verhindert war, nahm der Ex-Prinz aus den Händen der Archivare eine gebundene Mappe mit Zeitungsausschnitten aus der zurückliegenden Session entgegen.