Eudenbacher Prinzenpaare proklamiert

Marijan (11) beschließt: „...dann werde ich eben Prinz!“

Regieren das Narrenvolk im Oberhau: Bodo I. und Heike I.

Regieren das Narrenvolk im Oberhau: Bodo I. und Heike I.

EUDENBACH. Bodo I. und Heike I. haben mit den Kindertollitäten Marijan I. und Katharina I. bei ihrer umjubelten Proklamation die Macht im Oberhau übernommen. Und allen liegt der Fastelovend im Blut.

Das ließ sich Peter Wirtz nicht nehmen. Der Bürgermeister im Terminstress eilte zur KG „Spitz pass op“ in die Mehrzweckhalle in Eudenbach, um die neuen Regenten der Narren aus dem Oberhau ins Amt zu setzen: Bodo I. (Efferoth) und Heike I. (Leutner-Efferoth). Der in Beuel geborene Prinz ist ausgebildeter Energieanlagen-Elektroniker, arbeitet seit 1988 bei der Firma Krupp-Kautex, bei der er seit 2000 Technischer Angestellter ist. Sein Herz hänge am Garten, so Wirtz, aber ebenso am Fastelovend. „Seit 1979 nimmt Euer Prinz hier am Karnevalszug teil, ist seit über 30 Jahren als Wagenbauer aktiv und hat schon etliche Auftritte unter anderem mit den 'Backseat-Boys' hinter sich gebracht“, so der Stadtchef.

Efferoths drittes Hobby ist der Fußball. Seit 1975 ist er aktiver Spieler beim TuS Eudenbach, seit 2012 trainiert er die Jugend des Vereins. Prinzessin Heike, gebürtige Poppelsdorferin, ist von Beruf Bürokauffrau. Ab 1983 habe sie zunächst im Bundesfamilienministerium, dann im Deutschen Bundestag gearbeitet, bevor sie 1998 in das Bundesinstitut für Arzneimittel gewechselt sei, berichtete der Bürgermeister. Seit 2003 ist die Mitglied des Damenkomitees „Amazonen Drink us“.

Lothar Krämer, Sitzungspräsident von „Spitz pass op“, übernahm die Inthronisierung des Kinderprinzenpaars, Marijan I. „aus dem Hause Radermacher“ und Katharina I. „aus dem Hause Bay“, dem ebenso wie den Großen im vollen Saal gleich alle Herzen zuflogen. Marijan wurde die Liebe zum Karneval „vererbt“. Mutter Elke Radermacher gehört ebenfalls den „Usdrinkerinnen“ an, Oma Lore war viele Jahre bei den Möhnen in Ockenfels aktiv, Opa Zimmi war 1973 sogar Prinz. Tollitäten-Ambitionen hegt auch Mutter Elke, aber Prinzenvater Elmar, der die Amazonen aus dem Oberhau beim Wagenbau unterstützt und seit Jahren im Karnevalszug mitgeht, hat sich bisher erfolgreich widersetzt.

So hatte Marijan, der Messdiener in Sankt Maria Himmelfahrt ist, seinem Erzeuger erklärt: „Wenn du es nicht machst, werde ich eben Prinz!“ Bis sich die Jecken der heißen Phase der fünften Jahreszeit nähern, hat der fast Elfjährige noch reichlich Zeit, mit dem Fahrrad durch den Oberhau zu düsen oder seinem zweiten Hobby zu frönen, dem Fußball bei der E-Jugend des TuS Eudenbach.

Diese Leidenschaft teilt er mit Prinzessin Katharina, die wie Marijan die 4. Klasse der Grundschule besucht. In Eudenbach wohnt sie mit Eltern Melanie und Christian, den jüngeren Brüdern Niclas und Lucas, Hündin Kara, Katze Wendy und Kaninchen Joschi. Die sportliche Tollität reitet außerdem gern und tanzt bei den Kids der KG.