Proklamation in Sankt Augustin

Ein eingespieltes Team

Jede Menge Bühnenerfahrung hat das neue Prinzenpaar: Bastian Feisel und Jessica Schaal waren schon Maikönigspaar.

Jede Menge Bühnenerfahrung hat das neue Prinzenpaar: Bastian Feisel und Jessica Schaal waren schon Maikönigspaar.

09.11.2014 SANKT AUGUSTIN. Auch in diesem Jahr gehen die Jecken in Sankt Augustin pünktlich zum Elften im Elften mit einem frisch proklamierten Prinzenpaar in die Session.

Am Samstagabend proklamierte Bürgermeister Klaus Schumacher in gewohnt lockerer und detailreicher Rede Prinz Basti I. (Bastian Feisel) und Augustina Jessy I. (Jessica Schaal) in der Aula des Schulzentrums Niederpleis als neue Regenten über die Jecken der Stadt. Zuvor hatten Wilfried I. (Marx) und Lizzi I. (Rankenhohn) ihre Insignien mit Dank für eine atemberaubende Session ablegen müssen.

Mit Paias und goldenem Schlüssel zur Stadt machte Schumacher den 27-jährigen Mülldorfer Bastian Feisel zum Prinzen. Er ist im bürgerlichen Leben Kfz-Mechatroniker in Bonn, seit fast 18 Jahren in der freiwilligen Feuerwehr und zudem seit vier Jahren in der Prinzengarde aktiv. Begleitet wird er von seiner Augustina Jessy I.: Die 20-jährige Lehramtsstudentin tanzt seit 13 Jahren in der Prinzengarde und ist sei drei Jahren Trainerin des Kadettentanzcorps.

Seit Oktober 2011 sind Prinz und Augustina privat ein Paar und waren zudem Mülldorfer Maikönigspaar im Jahr 2013. Ein eingespieltes Team mit Bühnenerfahrung, wie man beim großen Einzug mit Kamelle, Strüßjer und mit allen Karnevalsgesellschaften auf der Bühne, bei der Übergabe erster Orden sowie beim Vortragen der Elf Gebote spürte. (hth)