Karneval in Alfter

Herzblättchen feiern 60-Jähriges und Sessionseröffnung

Mit Spaß bei der Sache: Die Minimäuse tanzen bei der Sessionseröffnung der Herzblättchen.

ALFTER-VOLMERSHOVEN. Familientag und Sessionseröffnung hieß es am Sonntag beim Volmershovener Damenkomitee "Herzblättchen". Unter dem Motto "Wenn sich de Familisch triff" begann der Tag bereits früh mit einer Kölschen Messe in der Pfarrkirche Sankt Maria Hilf. Anschließend feierte man ab 11.11 Uhr in der Volmershovener Mehrzweckhalle sein 60-jähriges Bestehen und den Start in die Geburtstags-Session.

Ein abwechslungsreiches Programm sorgte bei den Besuchern den ganzen Tag für Unterhaltung. Neben den drei Kindertanzgruppen standen dabei auch die erwachsenen Herzblättchen mit einer Jodelschule und einer Kostümparade auf der Bühne. Außerdem waren "Die 2 Husmeester", "Björn's Bärenbande", der "Pfundskerl" und die "Kölsche Bengels" mit von der Partie.

Am Abend bildete ein großes Feuerwerk den krönenden Abschluss des Tages. Das Motto für die fünfte Jahreszeit lautet bei den Volmershovener Herzblättchen: "All die Freud, die mir erlääv han, drieht ken Uhr der Welt zoröck".