Nach 15 Jahren erfüllt sich ein Traum

"Wir beide leben den Karneval": Susanne und Michael Peters sind das neue Prinzenpaar von Bornheim.

"Wir beide leben den Karneval": Susanne und Michael Peters sind das neue Prinzenpaar von Bornheim.

Beim Oktoberfest der Bornheimer Stadtsoldaten in der Kaiserhalle stellte das noch amtierende Karnevalsprinzenpaar, Werner und Sonja Nettekoven, Mike I. und Susi I. den Gästen vor.

Bornheim. Um 20.30 Uhr kam der große Moment. 15 Jahre lang hat es gedauert, bis sie sich ihren langersehnten Traum erfüllten. Michael und Susanne Peters sind das neue Prinzenpaar für die kommende Session 2011/2012.

Beim Oktoberfest der Bornheimer Stadtsoldaten in der Kaiserhalle stellte das noch amtierende Karnevalsprinzenpaar, Werner und Sonja Nettekoven, Mike I. und Susi I. den Gästen vor. "Es ist das erste Mal, dass beide Veranstaltungen zusammenfallen, da wir die Vorstellung des Prinzenpaares in eine Feierlichkeit einbetten und mit mehr Gästen feiern wollten", sagte Michael Peters (33).

Seit zwei Jahren sind er und seine Frau Mitglied der Stadtsoldaten, so dass eine Zusammenarbeit auf der Hand lag. 300 Besucher gaben ihm recht. Schon als Kleinkinder gingen die zwei gemeinsam im Bornheimer Zug mit, da sich ihre Mütter kannten. Dann verloren sie sich aber aus den Augen - bis eine Karnevalsfeier in der Kaiserhalle Jahre später Michael und Susanne (43) Peters wieder zusammenführte.

Seit drei Jahren sind der Apotheker und die gelernte Friseurmeisterin verheiratet. "Wir beide leben den Karneval und sind in zahlreichen Vereinen. Ich bin schon 25 Mal im Bornheimer Zug mitgegangen, bei Susanne sind es schon 35 Mal", so der Prinz. Dass sich die beiden gerade jetzt ihren Traum erfüllen, hat einen besonderen Hintergrund.

Vor genau vier mal elf Jahren, nämlich 1968, war Heinz Peter Peters, der Vater von Michael Peters, mit 21 Jahren der bisher jüngste Bornheimer Karnevalsprinz. "Es sollte eine Schnapszahl sein und 44 klingt gut. Noch mal elf Jahre wollten wir nicht warten", waren sich die Zwei einig.

Unterstützt werden die Majestäten von Prinzenführer Frank "Hofy I." Hofbauer (35), Chefadjutant Marc Esch (31) und der ersten Hofdame Sandra Schmidt (43) mit Gefolge Lisa Peters (12), Elena Schmidt (12), deren Vater Frank Schmidt (44), Dina Quambusch (28), Bastian Schwadorf (30), Steffi Knappert (28), Andrea Hofbauer (31), Sebastian Josefiak (25) sowie Andreas Peters (35).

Sie feierten mit zahlreichen Gästen und Vereinen bei Oktoberfest-Atmosphäre. Blau-weiß karierte Tischdecken, Oktoberfestbier und Musik der Bornheimer Vorgebirgsmusikanten heizten die Stimmung an. Als Überraschungsgast trat später noch die Frauengruppe "Rahmkamellche" aus Tannenbusch mit Karnevalsliedern auf.

Proklamiert wird das Prinzenpaar vom Ortsausschuss am Samstag, 19. November, 20.11 Uhr, in der Kaiserhalle, Königstraße 58. Einlass ist ab 19.11 Uhr. Karten zum Preis von 18 Euro werden am Samstag, 22. Oktober, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr in der Kaiserhalle verkauft.