Windhagener Prinzenpaar proklamiert: "In Wenten, do sin se alle jlich"

Windhagener Prinzenpaar proklamiert : "In Wenten, do sin se alle jlich"

Frank ("Ice") und Petra Lenzgen aus Windhagen-Köhlershohn sind das Prinzenpaar in der Session 2016 in Windhagen. Das Motto lautet: "Ob jung, ob alt, ob ärm oder rich, bei os in Wenten, do sin se alle jlich. Dröm lss os zesamme laache un danze, och ene jemeinsam drinke hück, met üch all Karneval z fiere, dat es os beids Jlöck"

Prinz Frank I. "ne echte Schottejeröüeler Jung" und ihre Lieblichkeit Prinzessin Petra I. "mit den wachsamen Augen auf Kretas Sonneninsel" sind als Nachfolger von Michael und Birgit Möhlenhof im Forum Windhagen proklamiert worden.

Sitzungspräsident Dennis Heinemann verabschiedete zuvor das Vorjahresprinzenpaar. Er überreichte dem Ex-Prinzen Michael die Prinzenmütze und an Ex-Prinzessin Birgit einen Blumenstrauß.

Michael Möhlenhof übergab danach das Zepter an seinen Nachfolger Prinz Frank, dass Zeichen der Macht im Wenter Fasteleer. Prinz Frank I. und die Prinzessin Petra I. sind seit 1988 verheirat und waren früher auch in den Blau-weißen Funken aktiv. Tochter Janine ist auch schon mehrere Jahre Mitglied in der Funkengarde.

Sitzungspräsident Dennis Heinemann, der sich immer wieder gerne als "Schwiegersohn in spe" des nun amtierenden Prinzenpaares outet, war es eine Freude, Prinz Frank I. und ihre Lieblichkeit Petra I. dem närrischen Publikum zu präsentieren.

Auch die Ablenkungsmanöver im Vorfeld der Proklamation waren ein voller Erfolg. So hatte der Prinz am Veranstaltungstag noch Holz gehackt. Das Motto der Session, das von Prinz Frank offiziell bei der Sitzung verkündet wurde, lautet: "Ob jung, ob alt, ob ärm oder rich, bei os in Wenten, do sin se alle jlich. Dröm lss os zesamme laache un danze, och ene jemeinsam drinke hück, met üch all Karneval z fiere, dat es os beids Jlöck".

Nach dem Einmarsch mit den Wenter Flöhen führte Sitzungspräsident Dennis Heinemann durch ein tolles Rahmenprogramm. Mit einem Zwiegespräch erfreuten Harald Quast und Achim Schall aus Köln das Publikum.

Ex-Mr. Nightwash Knacki Deuser war danach schon ein Altbekannter auf der Bühne. Der Comedian begeisterte auch mit einem Steptanz in Birkenstocks. Die Kultband des Kölner Nordens, die Kläävbotze, rockte den Saal auch mit Michael Holm-Titeln.

Neu war in der Windhagener Narrhalla Christian Pape mit Dr. Stefan Bimmermann am Keyboard. Et Klimmpermännche (Thomas Cüpper) hatte mit kölschen Krätzjer und Leedcher nach den vergangenen Auftritten schon ein Heimspiel.

Tänzerisch begeisterten die Dominos und die Blau-weißen Funken. Viel Beifall fand der Flugzeugsketch des Möhneclubs-Rubbeldidupp. Mit Musik-Power im Big Band Stil war Trompetensound "Die Weisweiler" musikalischer Schlußpunkt bei der Sitzung. KG-Vorsitzender Alexander Rüddel ernannte Harald Aßfalg zum ersten Ehrensenator der KG. Das frühere Vorstandsmitglied Rudi Krumscheid ist neuer Senator.