1. Incoming

Karneval in Vilich-Müldorf: Kinderprinzenpaar Clemens I. und Mia I. sind proklamiert

Karneval in Vilich-Müldorf : Kinderprinzenpaar Clemens I. und Mia I. sind proklamiert

In Vilich-Müldorf ist das Kinderprinzenpaar proklamiert. Am Wochenende starteten Clemens I. und Mia I. in die Session. 60 Auftritte stehen ihnen bevor, wenn alles glatt läuft. Für beide wird das Kamellewerfen einer der Höhepunkte in den kommenden jecken Wochen.

Mit dreimal „Vilich-Müldorf Alaaf“ haben die Jecken aus Vilich-Müldorf am Wochenende ihr neues Kinderprinzenpaar ausgerufen. Kinderprinzessin Mia I. (Kirchmann) ist zehn Jahre alt und geht in die vierte Klasse der KGS Holzlar. Sie liebt es, sich zu verkleiden und dabei Karnevalsmusik zu hören, sagt sie. In ihrer Freizeit treibe sie viel Sport, Turnen etwa, Schwimmen und Judo. Kreativ werde sie beim Malen und Basteln. In der Session freut sich Mia I. besonders darauf, ihr Karnevalslied mit Clemens zu singen und Kamelle von ihrem Karnevalswagen zu werfen.

Clemens I. (Klumbies) ist elf Jahre alt und geht aufs Rhein-Sieg-Gymnasium in die sechste Klasse. Seine Lieblingsfächer seien Mathematik und Sport. Sein großes Hobby ist Fußballspielen im Verein VfR Hangelar, sagt er. Dort trainiert der Schüler dreimal pro Woche. Außerdem lernt Clemens I. seit ein paar Monaten E-Gitarre. An Karneval gefalle dem Kinderprinzen das Feiern und das Sammeln von Kamelle. „Ich freue mich sehr, in dieser Session den Kindern Kamelle zuzuwerfen und oben auf dem Karnevalswagen zu stehen“, sagt Clemens I. Auch freue er sich darauf, andere Kindertollitäten zu treffen und mit ihnen Orden zu tauschen.

Clemens hat bereits Karnevalserfahrung

Erste Erfahrungen mit einem Kinderprinzenpaar hatte er, als seine Schwester Emilia Kinderprinzessin in der Session 2018/19 war. Bei einem normalen Verlauf werden die Kinder in der Session 2023 rund 60 Auftritte meistern. Begleitet werden sie von den beiden Pagen Helena (Voigt) und Jannes (Scheuren).

Aufgrund von andauernden Bauarbeiten in der Mühlenbachhalle wurde die Proklamation in diesem Jahr im katholischen Pfarrheim abgehalten. Dort nahmen das Prinzenpaar am Samstagnachmittag die Insignien vom ehemaligen Kinderprinzenpaar Henri I. (Biedermann) und Marieke I. (Günther) entgegen. Im Anschluss sangen sie ihren eigenen Sessionshit zum ersten Mal vor Publikum.

Weitere Infos zum Sessionsverlauf gibt es hier: www.bv-vilich-mueldorf.de