Lufttemperatur

Lufttemperatur

Die Lufttemperatur wird in Grad Celsius (°C) gemessen.

Und so funktioniert das Messgerät:

Die Messung basiert auf der Temperaturabhängigkeit des elektrischen Widerstands von Metallen. Bei der GA-Wetterstation wird eine Platin-Elektrode verwendet, die ihren Widerstand mit ansteigender Temperatur auf reproduzierbare Weise ändert und dabei ihre charakteristischen Eigenschaften beibehält. Aus der Kennlinie der Elektrode läßt sich jedem Widerstandswert die entsprechende Temperatur zuordnen.

Technische Daten

Meßelement: Pt 100

Meßbereich: -30 bis + 100ºC

Genauigkeit: ± 0,5º