Bonn

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost um -1 °C auf.

Gültig ab: 21.1.2018, 00:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rhein-Sieg-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Euskirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rhein-Erft-Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost um -1 °C auf.

Gültig ab: 21.1.2018, 00:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Rheinisch-Bergischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost um -1 °C auf.

Gültig ab: 21.1.2018, 00:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis und Stadt Aachen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Düren

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Köln

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Vor allem bei Aufklaren tritt leichter Frost um -1 °C auf.

Gültig ab: 21.1.2018, 00:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Oberbergischer Kreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Siegen-Wittgenstein

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Ahrweiler

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Neuwied

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Kreis Altenkirchen

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Westerwaldkreis

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

Gültig ab: 20.1.2018, 20:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Amtliche WARNUNG vor FROST

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf.

Gültig ab: 20.1.2018, 18:00 Uhr

Gültig bis: 21.1.2018, 10:00 Uhr

Quelle: Deutscher Wetterdienst