Interview mit Gründungspräsident Michael Schäfer

Eine neue Karnevalsgesellschaft für Buschhoven

SWISTTAL-BUSCHHOVEN. In Buschhoven wird auch in der kommenden Session kräftig Karneval gefeiert. Eine Zeit lang sah es nicht so aus, nachdem sich das Damenkomitee Rot-Weiß Buschhoven nach mehr als 50 Jahren im April aufgelöst hat. Der Grund: fehlender Nachwuchs für die Vorstandsarbeit. mehr...

Portemonnaie-Auswaschen in Hersel

"Es waren wunderschöne Karnevalstage"

BORNHEIM-HERSEL. Alles verjubelt, alles auf den Kopf gehauen: Gähnende Leere herrschte gestern in den Portemonnaies der Bornheimer Jecken. mehr...

Jecken in Ollheim und Miel

Zebrastreifen streifen durch den Ort

SWISTTAL-OLLHEIM. Am letzten Sessionstag drehen die Jecken in Ollheim und Miel noch mal richtig auf. mehr...

Veilchendienstagszug in Kasbach

Zehn Schneewittchen und ihre Zwerge

KASBACH-OHLENBERG. Überaus lang war er nun wirklich nicht gerade, der Veilchendienstagszug, der sich gestern unterhalb der ehemaligen Brauerei im Kasbachtal aufstellte. Märchenhaft schön war er aber allemal. mehr...

Alfterer Veilchendienstagszug

"De Kning von de Bitz" sind auch dabei

ALFTER. Lang, bunt und vielfältig schlängelte sich gestern der "Zoch" durch die engen Alfterer Straßen. 45 Fuß- und Musikgruppen sowie Wagen konnten die versammelten Jecken bewundern. mehr...

Zoch in Linz

Narren tauchen im bunten Aquarium

LINZ. Tobi I. flogen auf seinem Triumphzug durch die Altstadt die Herzen Tausender Jecken zu. Von allen Seiten dröhnten am Rosenmontag bereits mittags Trommeln und Pauken durch die Linzer Altstadt, unterbrochen von lauten Fanfarenstößen. mehr...

Zoch in Rheinbach

Gute Laune unter trübem Himmel

RHEINBACH. "Stets bereit zur Fröhlichkeit" - das Motto des Stadtsoldaten-Corps Meckenheim stand Pate für den ganzen Rheinbacher Karnevalsumzug. mehr...

KG-Ehrenpräsident Josef Bürvenich

Es begann mit einem Fehlstart vor 24 Jahren

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. In dem Jahr, in dem Josef Bürvenich zum ersten Mal den Zug kommentieren sollte, fiel dieser aus. Wegen des Golfkriegs. Das war 1991. mehr...

Zoch in Sinzig

In Sinzig sind die Automaten los

SINZIG. Eine Kamelle und Schokoriegel werfende Ministerin, ein rollender Erbseneintopf, ein U-Boot auf Überseefahrt, tanzende Wirte oder wandelnde Kaugummiautomaten: Beim Sinziger Veilchendienstagszug wurde alles geboten, was Karnevalistenherzen höher schlagen lässt. mehr...

Walberberger Rosenmontagszug

Wo Al Capone über das Bienenvolk wacht

BORNHEIM-WALBERBERG. Bei strahlendem Sonnenschein schlängelte sich am Rosenmontag der "Zoch" durch die Straßen Walberbergs. Mehr als 400 jecke Karnevalisten nahmen am Zug teil. mehr...

Odendorfer Rosenmontagszug

Leuchtend bunte Kraken-Orakel machen Spektakel

SWISTTAL-ODENDORF. Was zermartern sich die Jecken landauf, landab den Kopf darüber, wie Rosenmontag, wenn der Zoch geht, das Wetter wird. mehr...

Rosenmontagszug in Heimerzheim

Schlüssel zu den Herzen der Jecken

SWISTTAL-HEIMERZHEIM. Sie haben einfach den Schlüssel zum Herz ihrer Jecken: Seit 60 Jahren feiert die Große Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft 1955 den Fastelovend in ihrem Heimatdorf, und beim 58. Rosenmontagszug durch die Straßen eroberten sie ihr Volk im Sturm mit einem überdimensionalen rot-schwarzen Herzen samt goldenem Schlüssel. mehr...

Karneval in Rheinbach

Die ganz besondere Rosenmontagsdiät

RHEINBACH-HILBERATH. Nicht immer ist die Größe des Zochs entscheidend - auch die Kreativität spielt am Rosenmontag eine große Rolle. Und da lagen die Jecken in der Region - ob in Hilberath, Flerzheim, Wormersdorf, Altendorf-Ersdorf oder Merzbach - weit vorne. Ein Überblick über die Rosenmontagszüge. mehr...

Zug in Meckenheim

Zoch kommt pünktlicher als S 23

MECKENHEIM. Pünktlich um 14.11 Uhr am Karnevalssonntag hat sich der Meckemer Zoch in Bewegung gesetzt - auf die Minute pünktlich. Das ist sicherlich das Verdienst von Zugleiter Andreas Hedke und der Vereinigung Meckenheimer Karnevalisten. mehr...

Karnevalszug in Merl

Prinzenrollen statt echter Tollitäten

MECKENHEIM-MERL. Vom "Veedelszoch" zur festen Institution hat sich der Merler Karnevalszug in den 15 Jahren seines Bestehens entwickelt. Am Karnevalssamstag sind mehr als 260 gut gelaunte Merler Jecken durch den Ort gezogen. mehr...

Rathaussturm in Bornheim

Das Damen-Dreigestirn erobert den Schlüssel

RHEINBACH. In einem wahren Siegestaumel sind die Rheinbacher Jecken nach der Eroberung der Tomburg-Kaserne gleich tags drauf gegen das ehrwürdige Rathaus gestürmt. mehr...

Karnevalszüge in den Rheinbacher Ortschaften

Christbäume mit Verspätung

RHEINBACH-OBERDREES. Das Dorf glich am Sonntag dem Mittelpunkt eines Sternmarsches. Von allen Seiten, auf allen Wegen strömten Jecke herbei, um den Karnevalszug zu sehen. mehr...

Karnevalszüge in Swisttal

Salzwasser, Seegang und Bodenhaftung

SWISTTAL-MORENHOVEN. In den Swisttaler Ortschaften Morenhoven, Ludendorf, Buschhoven und Dünstekoven feiern die Narren wie jeck. mehr...

Karnevalszüge in Widdig, Waldorf und Hersel

Quitschpink und Ganzkörpergelb

BORNHEIM-WIDDIG. Fest in Narrenhand waren am Wochenende die Straßen. In Scharen zogen die Jecken mit Kind, Kegel und so manchem Kölsch bunt verkleidet zu den Zügen nach Widdig, Waldorf und Hersel. Und et Sönnche strahlte mit ihnen um die Wette. mehr...

Zoch in Volmershoven

Kleiner Ort zeigt sich als Karnevalshochburg

ALFTER-VOLMERSHOVEN. Kamelle, Strüßje und Bützje gab es auf dem kunterbunten Karnevalszug der sich durch die Straßen Volmershoven-Heidgens schlängelte gewohnt reichlich. mehr...

Sitzung in Waldorf

Prinzessin Sally I. trifft auf die Helden der Kindheit

BORNHEIM-WALDORF. Bei der Weiberfastnachts-Sitzung der Nikolaus-Schule verkleideten sich die Lehrer als Kermit, Biene Maja und Pippi Langstrumpf. mehr...

Zoch in Witterschlick

Prinzessinnen-Power und schwäbisch-alemannische Gäste

ALFTER-WITTERSCHLICK. Bei strahlendem Sonnenschein schlossen sich am Sonntag 37 Gruppen bei dem vom Ortsausschuss Witterschlick organisierten Karnevalszug an. "Prinzessinnen Power wunderbar, rejeere en Witterschlick de Narrenschar," war ihr Motto, denn Prinzessin Martina I. und Kinderprinzessin Svenja I. fuhren in der Mitte und am Ende des Zuges mit. mehr...

Zug in Bornheim

Tierisch, bunt und laut

BORNHEIM. Bunt, närrisch und stimmungsvoll zeigte sich Bornheim am Sonntag: Pünktlich um 14 Uhr setzten sich der närrische Lindwurm mit 36 Gruppen, rund 650 Zugteilnehmern und acht großen Prunkwagen auf dem Reuterweg in Bewegung. mehr...

Zug von Rösberg nach Hemmerich

Seppl, Schuljungen und Frösche

RÖSBERG/HEMMERICH. Ein wenig aufgeregt wirkte der kleine Frosch am Wegesrand. Ganz in grün gekleidet wartete die fünfjährige Hannah in Rösberg auf den Abmarsch. Als Kind der Städtischen Kita Burgwiese aus Hemmerich ging sie gestern zum zweiten Mal im Karnvalszug Rösberg-Hemmerich mit. mehr...

Dreifaltigkeits-Krankenhaus in Wesseling

Den Prinzen geimpft

WESSELING. Prävention ist wichtig, um sich gerade in der jecken Zeit keine Krankheit einzufangen. Dabei geht es nicht nur um die fiesen Rhinoviren oder Streptokokken, die einem das Bützen oder Kölschtrinken unnötig erschweren. mehr...

Zug in Widdig

Rätselraten um die Masken der Karnevalsgruppe RoSi

BORNHEIM-WIDDIG. Sie sehen aus wie die Simpsons, Miss Piggy und Kermit aus der Muppet Show oder wie M & Ms. Ihre Köpfe sind originalgetreu und doch überdimensional groß: Die Karnevalsgruppe RoSi bereichert mit ihrer Aufmachung seit 2002 den Karnevalszug in Widdig (Samstag ab 14.30 Uhr). mehr...

Weiberfastnacht mit Männerballett und Ina Colada

Herrlich jeck in Rheinbach

RHEINBACH. Wo blaublutige Hoheiten sich die Ehre geben, Froschköniginnen mit gift-grünem Augenaufschlag bezirzen und "heiße Socken" über die Bühne wirbeln, da wird herrlich jeck Fastelovend gefeiert. So geschehen in den Rheinbacher Ortsteilen. mehr...

Wiever Spaß in Swistal

Jecke Polonaise durch die Säle

BUSCHHOVEN. In den Swisttaler Ortschaften hatten die Wiever Spaß mit Zuckerpuppen und Rock'n'Roll. mehr...

Wiever im Vorgebirge

Feierbiester und lebenshungrige Nonnen

BORNHEIM-HEMMERICH. Viel geschunkelt, gesungen und geschwoft wurde bei der dritten Weibersause des Damenkomitees Rot-Weiß Hemmerich. Pünktlich um 11.11 Uhr öffneten sich die Türen der Vorgebirgskneipe "Beim Piepsch" und 80 feierwütige Damen strömten in den Gastraum. mehr...

Weiberfastnacht in Bornheim

Jecke stürmen im Vollangriff das Bornheimer Rathaus

BORNHEIM. Die Rathausmitarbeiter hatten wirklich alle Register ihres Könnens gezogen - doch am Ende stand Bornheims Bürgermeister Wolfgang Henseler mit leeren Händen da. mehr...

Damenkomitee feiert den Wieverfastelovend

Familiäre Rudelbildung in Alfter

ALFTER. Selbst bei der Pausenmusik hielt es einige der Damen der Weiberfastnachts-Sitzung in Alfter nicht auf den Stühlen. Sie schunkelten und tanzten ausgelassen im Kaisersaal, nachdem sie sich beim Kaffeekränzchen gestärkt hatten. mehr...

Weiberfastnachtszug in Bornheim

Von Meerjungfrauen und Schafherden

BORNHEIM-KARDORF. "Feste fiere dat ös klor, en Kardörp jeht dat et janze Johr". Ganz besonders gut feiert es sich in Kardorf freilich zu Karneval, weshalb sich schon vor Beginn des Zuges am Weiberfastnachtsnachmittag jede Menge jeckes Volk am Straßenrand versammelt hatte. mehr...

Bornheimer Karnevalsorden

Die alte Schule im Mittelpunkt

BORNHEIM. Der aktuelle Karnevalsorden von Bornheim hat eine Besonderheit: Zum ersten Mal sind Gebäude darauf zu sehen, die es heute gar nicht mehr gibt. mehr...

Herseler Funken

Leistungssport mit Spitzenhöschen

BORNHEIM-HERSEL. Der Karneval steht kurz vor dem Höhepunkt. Tür auf. Grelle Scheinwerfer erhellen die Bühne des großen Saals der Herseler Rheinhalle. mehr...

"Die Blöser"

Vor 65 Jahren war der erste Karnevalsball der Sudetendeutschen

RHEINBACH. Im Jahre 1947 kamen die ersten Sudetendeutschen aus Nordböhmen nach Rheinbach. Sie brachten nicht nur das Glaserhandwerk mit, sondern auch Karnevalsbrauchtum. mehr...

Heimerzheimer Freunde

Willkommen im Helau-Dorf

SWISTTAL. Als 1996 die Bläck Fööss "Am Dom zo Kölle" sangen und die Höhner "Lust auf Leben" verspürten, meldete sich eine Gruppe erstmalig zum Dünstekovener Karnevalszug an. mehr...

Kinderkarneval in Meckenheim, Odendorf und Heimerzheim

Tanzende Katzen und Clowns mit Glatzen

MECKENHEIM. Die Prinzengarde Meckenheim 1933 hat am Sonntagnachmittag ein Kinderfest ausgerichtet. Zahlreiche Jungen und Mädchen kamen verkleidet zur Karnevalsfeier in die Schützenhalle. mehr...

Kirchenchor in Walberberg

24. Fastelovendssitzung setzte wieder einmal auf "Handgemachtes"

BORNHEIM-WALBERBERG. Rabattkarten liegen ja schwer im Trend. Bonuspunkte hier, Vergünstigungen dort - was Geschäftsleute können, das kann die katholische Kirche schon lange. mehr...

Rathaus in Oedekoven

Majestäten geben sich die Klinke in die Hand

ALFTER. Unter Hunderten von Luftballons, im Schein bunter Glühlampen und mit lautstarkem Alfter alaaf hat ein karnevalistisches Erdbeben am Wochenende das Rathaus in Oedekoven erschüttert: Singend, tanzend und musizierend eroberten die Narren beim Prinzenempfang der Gemeinde den Ratssaal, in dem die Bühne in diesem Jahr für die vielen Majestäten und ihr Gefolge kaum ausreichte. mehr...

Spielmannszug "Echo" im Niederdreeser Feuerwehrhaus

Cowgirls und Tollitäten

RHEINBACH-NIEDERDREES. Keine Maus hätte bei der Echo-Sitzung mehr ins Niederdreeser Feuerwehrhaus gepasst. mehr...

Kinderkarneval der Stadtgarde Meckenheim

Lilien I. gibt sich bei den jungen Jecken die Ehre

MECKENHEIM-MERL. Die Stadtgarde Meckenheim lud wieder zum beliebten Kinderkarneval in die Aula der Gemeinschaftsgrundschule Meckenheim (GGS) ein. mehr...

<< 1 2 3 4 5

Karte Narren-News aus dem Bonner Zentrum Narren-News aus Bad Godesberg Narren-News aus Beuel Narren-News vom Hardtberg Narren-News von der Sieg Narren-News aus dem Vorgebirge Narren-News Bad Honnef, nördl. Kreis Neuwied Narren-News von der Ahr Narren-News aus Königswinter
tollitaeten

Luurens

Motto der Session 2015/16:
"An jeder Eck ne andere Jeck"

Sessionsbeginn: Mittwoch, 11.11.2015
Weiberfastnacht: Donnerstag, 04.02.2016
Rosenmontag: 08.02.2016
Veilchendienstag: 09.02.2016
Aschermittwoch: 10.02.2016
Wetterclons
Orden