Sitzungen in Königswinter-Vinxel und Oelingshoven

Die Wiever haben richtig Spaß

Oelinghoven/Vinxel. Schunkeln, singen, und kräftig lachen: In Oelinghoven und Vinxel ging es in den Sälen rund.

Oelinghoven: Der Umzug der „Löstigen Höhner von de Luterbach“ von der OGS in Stieldorf ins heimische Dorfgemeinschaftshaus tat der Stimmung keinen Abbruch.  Fünf Stunden Programm wurde überwiegend mit eigenen Kräften geboten. Eisbrecherin war Tanja Günther mit ihrer Büttenrede als „Miss Schrubber“.

Vinxel: Im Festzelt auf dem Vünftzailplatz von Veussel hatten ein paar Dilledöppchen ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Köstlich der Englischkursus, den Präsidentin Lilo Blankenberg, Kathy Schwarz, Bianca Lehnen, Renate Schwarz und Heike Werra zum Besten gaben. Dass man mit der nötigen Promillezahl in der Kneipe schon mal statt „Attention please!“ ein „Tännchen“ verstehen kann, konnte manche Besucherin sicher ganz gut nachvollziehen.