1. Narren-News
  2. Mehr Karneval

Karnevalshits für die Session 2022/23

Session 2022/23 : Diese zehn Karnevalshits sollten Sie mitsingen können

Bald wird wieder Karneval gefeiert. Schon textsicher? Hier ist unsere Top Ten an jecken Karnevalshits, von topaktuell bis Dauerbrenner, die jeder mitsingen können sollte.

1. Brings: Kölsche Jung

Sentimental wird der Rheinländer beim „Kölsche Jung“ - der typische Rauswerfer, wenn die Kneipe nun wirklich mal schließen muss. Die Mitglieder von Brings sind und bleiben echte „Kölscher Jungs“.

Songtext:

Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh

Deutsch-Unterricht, dat wor nix för mich
Denn ming Sprooch die jof et do nit
"Sprech ödentlich" hät de Mam jesaht
Di Zeuchniss dat weed keene Hit
Ich sprech doch nur, ming eijene Sproch
Wuss nit, wat se vun mir will
Ejhal wat ich saachen dät
Et wor verkeht

Denn ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh, ich ben ne Kölsche Jung
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh

Hück ben ich jlöcklich, dat ich et kann
Uns Sprooch, die mäht uns doch us
Mor hürt schon von Wiggem
Wenn eener Kölsch schwaad
Do föhl ich mich direkt zu Hus
Wemmer se spreche, dann läävt se noch lang
Dann jeht se och niemols kapott
Uns Sprooch iss en Jeschenk
Vom leeve Jott

Denn ich ben nur ne Kölsche Jung
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung
Ich ben ne Kölsche Jung
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh, ich ben ne Kölsche Jung
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh

Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh, ich ben ne Kölsche Jung
Oh oh oh yeoh
Oh oh

Ich ben nur ne Kölsche Jung (ne Kölsche Jung)
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung (dat litt mer op d'r Zung)
Denn ich ben nur ne Kölsche Jung (ne Kölsche Jung)
Un mie Hätz, dat litt mer op d'r Zung
Op d'r Stross han ich ming Sprooch jeliehrt
Und jedes Wort wie tättowiert
Op minger Zung (oh yeah)
Ich ben ne Kölsche Jung

Oh oh oh yeoh (ne Kölsche Jung)
Oh oh oh yeoh (yeah yeah)
Oh oh oh yeoh (ne Kölsche Jung)
Oh oh oh yeoh
Oh oh oh yeoh (ne Kölsche Jung)
Oh oh oh yeoh (yeah yeah)
Oh oh oh yeoh (wie tättowiert)
Oh oh oh yeoh (op minger Zung)

Denn ich bin nur
Ne Kölsche Jung
Und jedes Wort
Wie tättowiert op minger Zung
Denn ich bin nur
Ne Kölsche Jung, uuuuuh

2. Kasalla und Eko Fresh: "Jröne Papajeie"

Mit Kasalla und Eko Fresh haben sich zwei Schwergewichte der kölschen Musikszene zusammengetan. Unter dem YouTube-Video hagelt es Lob der Fans. In "Jröne Papajeie" geht es nicht nur um die grünen Papageien, die sich in Köln und Bonn wohlfühlen, sondern darum, dass Köln eine Stadt voller bunter Vögel ist.

Songtext:

Dich hät keiner enjelade
Do jehürs he nit dozu
Föhls dich anders wie die andere
Keiner hier süht us wie do
Manchmol föhlst do dich, als kömst do
Vun nem andere Planet
Fröchs: "Wo bis do he jelandet?"
Un ov dich irjendwer versteiht

Doch do muss dich nit verstelle
Loss dir keine Driss verzälle
Fleeje kann mer nur, wenn mer sich traut
Hür nie op de Welt bunt aanzomole
Loss immer all ding Färve strahle
Stell d'r vür dä Räänbore wör nor jrau

Övver minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie, jröne Papajeie
Övver dä Däächer minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie
Bunte Vögel su wie do un ich

Yeah, diese Stadt ist 'ne wunderschöne
Hier gibt es dies das, ein paar bunte Vögel
Nichts kratzt noch an unserer Würde
Krass zusammen gewürfelt, das ist unser Veedel
Bitte setz dir mal ein Lächeln auf
Du kommst aus der besten Town
So sind hier die Menschen drauf
Weil hier keiner auf die Herkunft schaut
Schwul, straight, Männer, Frauen - Kanax auch

Yallah yallah, Eko und Kasalla
Zuerst ein Adana, wallah das wär Knaller
Wir passen auf, alle auf einander
Egal welche color, ist Standard in Almanya
Mer sin all nur e Teil dä Stadt
Schon mein Vater sang für Toleranz auf diesem Boden
He haue sugar Papajeie nit av
Glaubst du nicht? Dann schau mal nach oben

Övver minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie, jröne Papajeie
Övver dä Däächer minger Stadt (über den Dächern meiner Stadt)
Fleeje jröne Papajeie
Bunte Vögel su wie do un ich

Jröne Papajeie, jröne Papajeie (liebe meine Stadt)
(Oh oh oh oh o-oh)
(Oh oh oh oh o-oh)
Jröne Papajeie
Bunte Vögel su wie do un ich

Jede Färv is wichtig för dat Bild (jeder Jeck is anders)
Un jrad dat Chaos mäht uns us (yeah, so wachsen wir hier auf)
Nur zosamme is dat unsre Stadt (das ist Kölle, Brudi)
Denn mir all sin he zohus (denn wir sind hier zuhaus)

Övver minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie, jröne Papajeie
Övver dä Däächer minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie, jröne Papajeie

Övver minger Stadt
Fleeje jröne Papajeie, jröne Papajeie
Övver dä Däächer minger Stadt (über den Dächern meiner Stadt)
Fleeje jröne Papajeie
Bunte Vögel su wie do un ich (sind mit bunten Vögeln)

Jröne Papajeie, jröne Papajeie (liebe meine Stadt)
(Oh oh oh oh o-oh, Eko Freezy, baby)
(Oh oh oh oh o-oh, Kasalla)
Jröne Papajeie (grüne Papageie)
Bunte Vögel su wie do un ich

3. Cat Ballou: Et jitt kei Wood

Mit ihrer Liebeserklärung an die Domstadt erschufen die Interpreten nicht nur eine neue Köln-Hymne, auch im Karneval darf der Hit nicht fehlen, und natürlich hilft es stets, sich den Text noch einmal vor Augen zu führen.

Songtext:

Ich ben Lokalpatriot
Met stolzer Bross ming Fahn schwing rud un wieß
Alle wolle noh Berlin, erus en de große Welt
Doch mich kriss de hee nit fott
Ich kann nit sage, wat mich hee häld

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

Han mich immer noch nit satt gehürt
An kölsche Leeder un dem Schmuh vum Rhing
Han mich immer noch nit satt gesinn
An all dä Hüüscher un dem Dom
Doch ich kann nit sage, wat mich hee häld

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

Et gitt dausend schöne Leeder
En jedem stich jet Wohres dren
Doch et geiht unendlich wigger
Denn et es nie zo off gesaht

Et gitt kei Wood, dat sage künnt,
Wat ich föhl, wann ich an Kölle denk
Wann ich an ming Heimat denk!

4. De Räuber - Wenn et Trömmelche jeht

Wenn es einen ausgemachten Klassiker des Straßenkarnevals gibt, dann ist es das "Trömmelche" von den Räubern. Wenn die ersten Töne erklingen, hält es keinen Jeck mehr auf dem Stuhl.

Songtext:

Jedes Johr em Winter, wenn et widder schneit,
kütt dr Fastelovend un mir sin all bereit.
All de kölsche Jecke süht mr op dr Stroß,
selvs dr kleenste Panz de weeß
jetzt jeht es widder loss.

Refrain (x2):
Denn wenn et Trömmelche jeht,
dann stonn mer all parat
un mer trecke durch die Stadt
un jeder hätt jesaat
Kölle Alaaf, Alaaf - Kölle Alaaf

Jo am 11.11. jeht dat Spillche loss,
denn dann weed dr Aap jemaht,
ejal wat et och koss.
De Oma jeht nom Pfandhaus,
versetzt et letzte Stöck
denn dr Fastelovend es für sie et jrößte Jlöck.

Refrain (x2):
Denn wenn et Trömmelche jeht,
dann stonn mer all parat
un mer trecke durch die Stadt
un jeder hätt jesaat
Kölle Alaaf, Alaaf - Kölle Alaaf

5. Brings: Mir sin Kölsche

Mit „Mir sin Kölsche“ haben die Jungs von Brings 2022 einen Karnevalshit herausgebracht, der einen großen Rundumschlag um das kölner Lebensgefühl und die Themen, die diese besondere Millionenstadt ausmachen, wagt.

Songtext:

Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)

Rusemondaach, decke Trumm
Huhzick un Beerdijung
Rock 'N Roll, zom FC
Quetsche quetsche, KVB
Büdchen, Brüssler un Blue Shell
Wenn do rus küss, weed et hell

Et drieht sich immer wigger
Un in mingem Kopp - ich weed beklopp!

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Mer singe oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)

Fasteleer om Alder Maat
Kejelklub un Vatterdaach
Mir danze en d'r Mai erinn
Kölner Lichter, Jeck im Sunnesching
In d'r Kölnarena steh'n
Wir wollen eure Hände seh'n!

Et drieht sich immer wigger
Un in mingem Kopp - ich weed beklopp!

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Mer singe oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh

Et drieht sich immer wigger
Un in mingem Kopp - ich weed beklopp!

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Denn mir sin Kölsche, Kölsche un dat is, wat do kriss
Wenn do bei uns bes, wenn do bei uns bes
Mer sin jefährlich, ehrlich! Un mir sin och ech
Wie dat Kölsch en unsrer Fläsch

Mer singe oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Mir sin Kölsche!
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)
Oh-oh-oh-oh (oh-oh-oh-oh)

6. Die Höhner: Viva Colonia

Längst über die Grenzen des Rheinlands und europaweit bekannt, ist Viva Colonia seit knapp 15 Jahren nicht mehr aus den Karnevals-Medleys und Partys während der fünften Jahreszeit wegzudenken:

Songtext:

Met ner Pappnas jeboore, dr Dom en der Täsch,
hammer uns jeschwoore: Mir jonn unsre Wääch
Alles wat mer krieje künne, nemme mir och met,
weil et jede Aureblick nur einmol jitt...

Mir jonn zum F.C. Kölle un mir jonn zum KEC
Mir drinke jän e Kölsch un mir fahre KVB
Henkelmännche - Millowitsch, bei uns is immer jet loss
Mir fiere jän - ejal ob klein ob jroß - wat et och koss'!

Da simmer dabei! Dat es prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Mir han dr Kölsche Klüngel un Arsch huh - su heiß' et he!
Alaaf un Ruusemondaach un Aloha CSD
Mir sin multikulinarisch un sin multikulturell
Mir sin en jeder Hinsicht aktuell - auch sexuell!

Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Mir lävve hück - nit morje, su schnell verjeiht die Zick
L.M.A.A. ihr Sorje mir lävve der Aureblick

...und der is jenau jetz'!

Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

Da simmer dabei!

7. Cat Ballou: Lass uns nicht geh'n

Der 2022 erschienene Song von Cat Ballou ,Lass uns nicht geh'n" ist eine Ode auf das Leben und die Freundschaft. Die Band behandelt darin die simple und doch wichtige Frage: Warum soll man eigentlich aufhören, wenn es am schönsten ist?

Songtext:

Was haben wir heut gelacht und so viel erlebe
Hab'n an all die gedacht, die heute nicht bei uns sind
Hab' einen im Tee, war viel zu lang her, zu lang her, her
Oh, bitte, bitte mach, dass das hier niemals vergeht
Auch wenn sich im Kopf schon längst alles dreht
Doch solange wir steh'n

Lass uns nicht geh'n
Wenn es am schönsten ist
Wer weiß, wer weiß, wann wir uns wiederseh'n?
Lass uns nicht geh'n
Wenn uns das Leben küsst
Die beste Zeit ist, wenn du bei mir bist

Lass uns nicht geh'n
Lass uns nicht geh'n
Lass uns, lass uns, lass uns

Ist noch lang nicht vorbei, auch wenn's morgen schmerzt
Vom Tanz des Lebens will ich noch mehr
Sind wir auch voll (Sind wir auch voll)
Und die Gläser leer (Leer, leer)
Nichts ist zu spät, wenn die Welt sich dreht
Und du weißt, dass noch mehr geht

Lass uns nicht geh'n
Wenn es am schönsten ist
Wer weiß, wer weiß, wann wir uns wiederseh'n?
Lass uns nicht geh'n
Wenn uns das Leben küsst
Die beste Zeit ist, wenn du bei mir bist

Vielleicht, vielleicht, vielleicht kann es noch höher geh'n
Und du weißt, dass ich weiß, dass du weißt, dass wir das übersteh'n

Lass uns nicht geh'n
Wenn es am schönsten ist
Wer weiß, wer weiß, wann wir uns wiederseh'n?

Lass uns nicht geh'n
Wenn es am schönsten ist
Wer weiß, wer weiß, wann wir uns wiederseh'n?
Lass uns nicht geh'n
Wenn uns das Leben küsst
Die beste Zeit ist, wenn du bei mir bist
Lass uns nicht geh'n

8. Kasalla: Pirate

„Dreimol Kölle ahoi“ heißt es bei Kasalla. 2011 noch Newcomer, 2023 auf keiner Party, keiner Sitzung und aus keiner Kneipe wegzudenken - die Kölschrocker machen auch weiterhin ihrem Namen alle Ehre. Ihre Debütsingle „Pirate“ hat bereits einen Platz im rheinischen Karnevals-Kanon inne.

Songtext:

Et weed verzällt se han ne Scheff jesinn
Dat kütt vun Zündorf in de Stadt erinn
An där Südbrück is et ald vörbei
Mer hürt nor laache un Jeschrei