Proklamation in Vinxel: Laura I. und Daniel I. übernehmen in Vinxel das närrische Zepter

Proklamation in Vinxel : Laura I. und Daniel I. übernehmen in Vinxel das närrische Zepter

Daniel I. und Laura I. (Koch) übernehmen in Vinxel das närrische Zepter. Der Prinz liebt den Rennsport, die Prinzessin das Tanzen.

Um flotte Sprüche ist der neue Karnevalsprinz Daniel I. jedenfalls nicht verlegen. Schlagfertig begrüßte er im Veußeler Narrentempel am Vünftzailplatz das ihm und seiner Prinzessin Laura I. (beide Koch) frisch anvertraute Narrenvolk.

„Wir verlangen Immunität im Hoheitsgebiet“, verlas Daniel I. eines der elf Gebote, die traditionsgemäß auch dieses Prinzenpaar sich für die Session überlegt hat. Das sei zweifellos sein Lieblingsgebot, so der Veußeler Prinz. Immerhin bedeute das die Aufhebung des Tempolimits und des Halteverbots. Prinz Daniel I. liebt den Rennsport, was die Vorliebe für das Gebot erklärt.

Prinzenpaar zu sein sei im Übrigen „eine schöne Sache“, freute sich Daniel I. und gab auch gleich eine weitere hoheitliche Anweisung: „Frust und schlechte Laune sind streng verboten“. Norbert Mahlberg, stellvertretender Bürgermeister von Königswinter, übergab die Insignien der Macht und wünschte dem Prinzenpaar eine knatschvergnügte Session. „Prinzenpaar zu werden, ist mit das beste, was einem im Rheinland passieren kann“, so Mahlberg. Er muss es ja wissen: In der Session 2005 hatte er schließlich mit seiner Prinzessin Anne die Oberpleiser Narrenzunft regiert.

Prinzessin liebt das Tanzen

Prinzessin Laura I. ist seit Kindheitstagen mit dem Karnevalsbazillus infiziert. Mit 13 Jahren tanzte sie bei der KG Fidele Ströpper Grün-Orange in Römlinghoven. Nach der Auflösung des Kinder- und Jugendtanzcorps wechselte sie zum Damentanzcorps Grün-Orange. Viele Freunde fand sie zudem in der KG Vinxel, war bei den Dilledöppche und heute noch im Damenkomitee der Veußeler KG aktiv. Ihren Prinzen Daniel hat sie im Uckerather Schaukelkeller kennengelernt. Seit Töchterchen Isabella das Leben der beiden auf den Kopf stellt, ruhen die Karnevalsaktivitäten etwas. Aber wenn sich Gelegenheit bietet, ist Laura I. gerne dabei.

Daniel I. ist erst seit drei Jahren im Karneval aktiv. Sein Hobby Veranstaltungstechnik kommt der Vinxeler KG zugute. Die Rolle als Karnevalsprinz konnte er sich gut vorstellen und hat auf Anfrage direkt zugesagt.

Mit einem bunten Programm feierten die Vinxeler Jecken den Proklamationsabend. Mit von der Partie waren die Strücher KG, die Geistinger Garde sowie das Musikcorps der Beueler Stadtsoldaten. Die Powerhexen, ein Männerballett und die Heidchenländer aus Krautscheid brachten Schwung in die Bude. Die stimmungsvolle Musik zum Proklamationsabed steuerte das Party Duo Mo Familia bei.